VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die nachstehenden Bedingungen sollen dem Käufer gelesen und bekannt sein und jede Bestellung von ihm impliziert ihre Annahme.

 

Da die angezeigten Produkte für professionelle Händler von Landmaschinen und Landwirte bestimmt sind, sind alle Preise ohne Mehrwertsteuer angegeben.

 

ANWENDUNG DER AGB

 

Die folgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen, bekannt als "AGB", regeln die Beziehungen zwischen der Firma DELECROIX, 591 rue des Roseaux, PA de la Verte Rue, 59270, Bailleul. Als Käufer (oder Kunde) gilt das Unternehmen bzw. die zeichnungsberechtigte Person, die diese AGB akzeptiert. Diese AGB gelten ausschließlich für alle Verkäufe, die Delecroix sowohl auf eigene Rechnung als auch auf Rechnung ihrer Auftraggeber abschließt. Alle anderen Bedingungen sind für den Verkäufer erst nach schriftlicher Bestätigung durch ihn verbindlich. Die auf den Preislisten, der Website, dem Newsletter usw. enthaltenen Informationen sind nur indikativ und können vom Verkäufer ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die bloße Aufgabe einer Bestellung oder Annahme eines Angebots des Verkäufers impliziert die vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Angebote gelten innerhalb der Frist für Optionen, die sich nach der ausdrücklich mitgeteilten Angebotsdauer richtet, sofern in diesem Angebot nichts anderes bestimmt ist. Diese AGB können jederzeit und ohne Vorankündigung von DELECROIX geändert werden, wobei die Änderungen dann für jede Bestellung nach der Änderung gelten.

 

ANWENDUNG VON AGB

 

Die folgenden allgemeinen Mietbedingungen, bekannt als "CGL", regeln die Beziehungen zwischen der Firma DELECROIX, 591 rue des Roseaux, PA de la Verte Rue, 59270, Bailleul. Der Mieter der Ausrüstung  (oder Kunde) ist definiert als das Unternehmen oder die zeichnungsberechtigte Person und akzeptiert diese AGB.

 

 

Die CGL unterliegen einem gesonderten Mietvertrag, der die Rechte und Pflichten des Vermieters und des Mieters regelt. Delecroix verpflichtet sich, mit dem Mieter der Ausrüstung einen ausdrücklichen Mietvertrag abzuschließen, der nach Korrekturlesen und Unterzeichnung eine Verpflichtung der Parteien darstellt.

 

 

BESTELLT

 

 

VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

 

  • Unsere Produktangebote für Ersatzteile sind gültig, solange sie auf der Website (oder per Telefon und / oder E-Mail) sichtbar und mit "Auf Lager" gekennzeichnet sind. Nach Eingang Ihrer Bestellung prüfen wir die Verfügbarkeit der bestellten Ware(n). Im Ausnahmefall einer Nichtverfügbarkeit verpflichten wir uns, Sie so schnell wie möglich zu kontaktieren, um Ihnen die beste Lösung anzubieten.

  • Alle unsere Produkte auf der Seite mit Ausnahme von Ersatzteilen bedürfen einer "Sonderbestellung", dh sie werden nicht direkt in unserem Lager geführt und müssen daher speziell bei DELECROIX bestellt werden, um den Anforderungen besser zu entsprechen. Bei Informationsanfragen oder Angebotsanfragen können Sie uns über die "Kontakt"-Seite unserer Website oder telefonisch unter 03.28.41.94.34 kontaktieren.

 

 

VERFAHREN ZUR VALIDIERUNG DER BESTELLUNG

​​

  • Bestellungen (ausgenommen Ersatzteile) sind nur gültig und bindend für die Firma DELECROIX unter der Voraussetzung, dass sie schriftlich, fest und vorbehaltlos vereinbart wurden. Bestellungen unterliegen bei ausdrücklicher Vereinbarung unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Ausnahmen oder Änderungen sind nur gültig, wenn sie von der Geschäftsleitung akzeptiert wurden.

 

  • Die wesentlichen Merkmale des Produkts sind auf dem "Produktblatt" angegeben, das in der Regel ein Foto oder eine Abbildung des Produkts enthält und auf dessen Besonderheiten hindeutet. DELECROIX hat das Recht, seine Dateien jederzeit zu aktualisieren und zu verbessern. Der Kunde hat die Möglichkeit, DELECROIX zu kontaktieren, um zusätzliche Informationen zu den über die Seite vorhandenen Produkten zu erhalten       "Kontakt" der DELECROIX-Site oder telefonisch unter 03.28.41.94.34.

 

  • Die Unterzeichnung eines Dokuments einschließlich dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen entspricht der ausdrücklichen Anerkennung seiner beruflichen Stellung durch den Kunden.

 

 

ANMELDUNG BESTELLEN

 

DELECROIX behält sich das Recht vor, Ihre Bestellung aus legitimen Gründen nicht zu bestätigen, insbesondere wenn:

  • Dies würde diesen AGB nicht entsprechen;

  • eine Ihrer früheren Bestellungen bei Fälligkeit nicht vollständig bezahlt worden wäre.

  • Ein Rechtsstreit in Bezug auf die Zahlung einer Ihrer früheren Bestellungen wird bearbeitet;

  • Mehrere schwerwiegende und übereinstimmende Elemente würden den Verdacht auf Fehler oder sogar Betrug bei Ihrer Bestellung erwecken.

  • Der Online-Katalog würde Fehler enthalten und den Kunden daher unbeabsichtigt über eine der Eigenschaften des bestellten Produkts/der bestellten Produkte täuschen.

PREIS

  • Die in unseren Unterlagen angegebenen Preise sind in Euro und ohne Mehrwertsteuer angegeben. Diese variieren je nach wirtschaftlicher Entwicklung und DELECROIX behält sich daher das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern.  Die Preise, die auf der Bestellung nach ihrer Bestätigung oder Registrierung erscheinen, sind jedoch verbindlich und endgültig. Die Höhe der Versandkosten wird bei jeder Bestellung automatisch berechnet; es erscheint auf der Bestellübersicht vor der endgültigen Registrierung. Befindet sich der Kunde außerhalb der Europäischen Union oder in den französischen überseeischen Departements und Territorien, gelten die Vorschriften zur Mehrwertsteuerbefreiung nach den Bestimmungen des französischen Exportrechts.

 

  •   Der einzige Vertragspreis ist der Preis, der Gegenstand einer schriftlichen Vereinbarung zwischen den Parteien ist, die sich entweder aus einer Auftragsannahme entsprechend dem preislich vorgelegten Bestellschein oder aus einer stillschweigenden Annahme des Beschuldigten ergibt Bestellung bei der Firma DELECROIX, durch den Käufer.

 

 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

 

BEZAHLVERFAHREN

Zahlungen sind so zu leisten, dass der Verkäufer an dem auf den Vertragsunterlagen ersichtlichen Fälligkeitstag über die gezahlten Beträge verfügen kann. Bei Auftragsbestätigung wird zunächst eine Anzahlung von mindestens 30 % und bei Exportaufträgen 50 % Anzahlung geleistet. Die restliche Zahlung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, beim Verlassen unserer Werkstätten und mit folgenden Zahlungsmitteln: Scheck oder Banküberweisung.

Schecks müssen bei einer Bank mit Sitz auf dem französischen Festland ausgestellt sein. Dieser muss eine Kopie der Eingangsbestätigung der Bestellung beigefügt werden. Es wird nach Erhalt der Anzahlung und am Lieferdatum des Produkts/der Produkte für den Rest der Zahlung eingelöst. Die Bestellung wird ab dem Tag des Eingangs des Einzahlungsschecks bearbeitet. Die Firma DELECROIX behält sich das Recht vor, Kassenschecks aufgrund des Umfangs der getätigten Bestellungen zu verlangen.

 

ZAHLUNGSVERZÖGERUNG / BEGINN ZAHLUNG

 

DELECROIX wird sich zunächst um eine einvernehmliche Lösung bemühen. Delecroix behält sich jedoch das Recht vor, eine Lieferung zu verweigern oder eine Bestellung eines Kunden zu erfüllen, der eine vorherige Bestellung nicht oder nur teilweise bezahlt hat oder mit dem ein Zahlungsstreit geführt wird. Im Falle eines Betrugs behält sich DELECROIX das Recht vor, ein Mitglied ohne Vorankündigung oder Entschädigung zu entfernen.

 

LIEFERUNG

 

MASCHINEN

 

Außer in Fällen höherer Gewalt erfolgt die Lieferung an die auf dem Bestellschein und dem Lieferschein angegebene Adresse. DELECROIX verpflichtet sich, gemäß der in Zusammenarbeit mit dem Vertriebskunden erstellten Industrieplanung zu liefern.

 

 

Teile E MBS- DATENTABELLE

 

Die Ersatzteile werden innerhalb von 48 Arbeitsstunden vorbereitet, Sie müssen die Transportlaufzeiten addieren.

Bestellungen an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag werden am nächsten Werktag bearbeitet.

Das bestellte Produkt wird an die im Bestellformular angegebene Adresse geliefert. Im Falle eines Eingabefehlers, insbesondere einer falschen oder unvollständigen Lieferadresse, kann DELECROIX für die Folgen der Verzögerung oder Unmöglichkeit der Lieferung nicht verantwortlich gemacht werden. Alle Kosten im Zusammenhang mit der Rücksendung von Produkten aufgrund eines Eingabefehlers des Kunden trägt allein der Kunde.

Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt. Jede vom Käufer angenommene Teillieferung wird bei Lieferung in Rechnung gestellt.

 

Der Kunde wird informiert, DELECROIX behält sich das Recht vor, die am besten geeignete Transportart entsprechend der Art des Produkts, seines Gewichts und seines Volumens zu wählen.

Für bestimmte Produkte wird DELECROIX bei der Bestellung die am besten geeignete Liefermethode angeben.

Die angegebenen Zeiten sind ab Lager. Die Lieferung erfolgt zwischen 3 und 7 Werktagen.

 

 

GARANTIE

Unsere Geräte haben eine Garantie von einem Jahr ab Lieferdatum gegen alle Herstellungsfehler.

Die Gewährleistung beschränkt sich auf den Ersatz von Teilen, die von unserer technischen Abteilung als fehlerhaft erkannt wurden.

Jedem Garantieantrag muss das defekte Teil mit der Seriennummer des Gerätes und dem Datum der Inbetriebnahme beigefügt werden.

Eingriffe und Austausch defekter Teile außerhalb der Gewährleistung durch unseren Kundendienst werden zunächst geschätzt.